Home  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Paulus Kita / Krippe
 

Pädagogisches Konzept

„Es ist eine Kunst, jemanden in seinen reifen Möglichkeiten wahrzunehmen und ihm diese Möglichkeiten zu bestätigen, also nicht nur in dem, was er ist, sondern sogar in dem, was er sein und werden könnte.“ (Martin Buber)


„Eine Welt ohne Kinder ist wie
ein Himmel ohne Sterne.“

 

 


Kinder werden nicht nur geboren, sie müssen auch zur Welt kommen. Es macht Freude, sie auf ihrer Entdeckungsreise in die Welt zu begleiten: auf einen Baum klettern, ein Phantasiehaus bauen, eine Geschichte aus der Bibel hören, ein Geheimnis entdecken, Gänsehaut spüren. Zur Welt kommen heißt, Mensch werden und sich als Gottes Kind begreifen. Jeder Mensch ist Gottes wertvolles Geschöpf. Deshalb setzen wir uns im Auftrag der Kirchengemeinde dafür ein, dass die Kinder auf ihrer Entdeckungsreise ihren Wert und ihre Würde erfahren und das Leben als Geschenk für sich und für andere verstehen.

Und Eltern treffen Eltern, um sich kennen zu lernen, sich auszutauschen, neue Freundschaften zu schließen, sich zu helfen - organisatorisch, beratend, zuhörend - auf dem nicht immer leichten Weg der Erziehung ihrer Kinder.

Wir sind bunt und wir heißen euch und Sie herzlich willkommen

Wir arbeiten mit den Kindern ........

  • nach den Werten christlichen Glaubens der evangelisch-lutherischen Kirche
  • „situationsorientiert“, d.h. aktuelle oder in naher Zukunft zu erwartende Anlässe und
    Probleme werden aufgegriffen und besprochen.
  • anhand einer im Team besprochenen und erstellten sogenannten „didaktischen Einheit“, die Themen aus den Lebensbereichen und der Umwelt der Kinder beinhaltet.