Home  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Paulus Kita / Krippe
 

Elternarbeit und Gremien

Elternarbeit

Die Mitarbeiterinnen der Kinderkrippe und des Kindergartens wünschen sich ein vertrauensvolles, ehrliches Miteinander zum Wohle des Kindes.
Bei Fragen, Problemen und Unstimmigkeiten stehen die Mitarbeiterinnen zur Verfügung. Wir bitten um Terminabsprache.
Als Elternangebote für ein Jahr sind geplant:


- vier Elternabende mit unterschiedlichem
Schwerpunkt
- zwei Elternsprechtage
- ein Familiengottesdienst
- ein Laternenfest
- alle zwei Jahre ein Sommerfest
- alle zwei Jahre, im Wechsel mit dem Sommerfest,
in alternatives Angebot

Um das Miteinander von Kindergarten und Eltern bzw. Familien zu
fördern, ist es wünschenswert, möglichst an den Angeboten teilzunehmen.

Elternbeirat

Ca. vier bis sechs Wochen nach Beginn des neuen Krippenjahres werden beim ersten Elternabend aus jeder Gruppe ein/e Elternvertreter/in und ein/e Stellvertreter/in gewählt.



Kindergarten-/Krippenbeirat

Er setzt sich zusammen aus:
- den Elternvertretern

und von der Trägerseite:
- Kirchenvorsteher
- dem Pastor
- der Kindergarten-/Krippenleitung und
- den Gruppenleiterinnen aus dem Kindergarten und der Krippe

Der Kindergarten-/Krippenbeirat trifft sich zweimal jährlich und bei Bedarf.

Stadtelternrat

Die Elternvertreter wählen zwei aus ihrer Mitte für den Stadtelternrat.

Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

Durch Praktikanten/Praktikantinnen stehen wir mit der Fachschule für Sozialpädagogik, dem Fachgymnasium in Melle, der Realschule und dem Gymnasium in Melle in Kontakt.

Guter Informations- und Erfahrungsaustausch aller evangelischen
Kindergärten und -krippen im Kirchenkreis Melle findet durch monatliche Leiterinnenarbeitsgemeinschaften statt. Geleitet werden diese AG`s von der Fachberaterin für „evangelische Tageseinrichtungen für Kinder“ im Sprengel Osnabrück.
Überdies bestehen Kontakte zu der Frühförderung, der psychologischen Beratungsstelle, dem Jugendamt und dem Kinderschutzbund.

Förderverein KiGA

Um die Arbeit und die Betreuung des Paulus-Kindergarten zu unterstützen oder um neues Spielgerät anzuschaffen, wurde ein Förderverein gegründet. Genaue Angaben finden sie in den Geschäftsbedingungen des Fördervereins.

Unterlagen erhalten Sie über den Vorsitzenden des Fördervereins

Vorsitzender
Michael Schoster

verein@paulus-kita-melle.de